Feh­ler beim Online-Dating

Online-Dating

In der heutigen Zeit ist es sehr wahrscheinlich, dass Euer nächstes Date jemand ist, den Ihr online ken­nen­ge­lernt habt. Obwohl wir schon vor­sich­ti­ger gewor­den sind und nicht mehr jedem Pro­fil auf Anhieb ver­trauen, gibt es dennoch ent­schei­dende Feh­ler beim Online-Dating, die Ihr unbe­dingt ver­mei­den solltet.

Die No-Gos auf­lis­ten

Bei der Erstel­lung Eures Online-Dating-Pro­fils ist es nicht die beste Idee, mit einem nega­ti­ven Ton anzu­fan­gen. Natür­lich fil­tert es die Leute her­aus, die Ihr auf kei­nen Fall ken­nen­ler­nen wollt, aber es zieht auch die Men­schen mit einer nega­ti­ven Ein­stel­lung magi­sch an. Ideen zur Gestaltung Eures Profil findet Ihr in unseren Tipps für das perfekte Online-Dating-Profil.

Zu hohe und nied­rige Erwar­tun­gen beim Online-Dating

Auch wenn Ihr Euch eupho­ri­sch geschrie­ben habt, Ihr könnt nie wis­sen, wer Euch im End­ef­fekt gegen­übersitzt. Verfallt beim Online-Dating nicht sofort in eine große Ver­liebt­heit – der Fall kann tief sein. Auf der ande­ren Seite soll­tet Ihr Eure Erwar­tun­gen auch nicht zu nied­rig ansetz­ten und an Euren Ansprü­chen fest­hal­ten.

Der fal­sche Ort

Ver­ab­re­det Euch nicht zu einem Drei-Gänge-Menü, son­dern trefft Euch in einer Bar auf einen Drink. Haltet es so ein­fach und zwanglos wie mög­lich, damit Ihr im Not­fall schnell wieder gehen könnt. Euch fehlen die Ideen? Probiert es doch mal mit diesen etwas anderen Orten für das erste Date.

Über den Ex reden

Über den Ex zu reden, ist generell beim Dating eines der abso­lu­ten No-Gos und über­schrei­tet jeg­li­che Gren­zen. Redet über etwas, das Euch in einem posi­ti­ven Licht daste­hen lässt, das Euch glück­lich macht und lasst die Ver­gan­gen­heit vergangen sein.

Keine posi­tive Kör­per­spra­che

Das wich­tigste beim Online-Dating ist eine posi­tive Kör­per­spra­che, wenn Ihr Euer Gegen­über zum ers­ten Mal trefft. Lasst Eure Schul­ter nicht hän­gen und schaut ihm in die Augen, wenn Ihr mit ihm sprecht. Behal­tet Euer Handy unbe­dingt in der Tasche! Es gibt nichts Unhöf­li­che­res, als bei einem Date stän­dig auf sein Handy zu schauen. Hal­tet Eure Arme in einer kom­for­ta­blen Posi­tion, z.B. auf Eurem Schoß. Ver­sucht sie nicht zu ver­schrän­ken – dies würde auf eine Abwehr­hal­tung hin­deu­ten.

Solltet Ihr diese Punkte beachten, steht Eurem Glück und einer wunderbaren Hochzeit mit toller Hochzeitsdeko nichts mehr im Wege.

1 Kommentar

  • Ich finde eines der wichtigsten Eigenschaften die man noch bei seinem ersten Date zeigen sollte ist Gepflegtheit. Ich kann mir nichts unangenehmeres Vorstellen als mit jemandem ein erstes Date zu haben der Ungepflegt ist. Ebenfalls haben Gefühlszugeständnisse nichts im ersten date verloren.

    MfG Phil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.