Sex-Lexikon: Abkürzungen & Synonyme

Sex-Lexikon

Für alle, die bei der Fülle an Sex-Abkürzungen auch mal auf dem Schlauch stehen, haben wir ein kleines Lexikon mit den gängigsten erotischen Abkürzungen und Synonymen rund um das Thema Sex zusammengefasst. In unserem BDSM-Lexikon findet ihr zusätzlich noch alle Begriffe rund um Bondage.


# | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z


Sex-Lexikon: Erotische Abkürzungen & Synonyme

#

  • 69 = Sexposition, bei der sich beide oral befriedigen

A

  • a/p, A/P = aktiv, passiv; steht für die Rolle beim Geschlechtsverkehr und beschreibt den aktiven oder passiven Part
  • AC/DC = bisexuell
  • AO = alles ohne; Sex wird ohne Kondom praktiziert
  • AP = Analpenetration
  • AS = Analsex
  • Aufn = mit Aufnahme; Partner*in nimmt sein Sperma mit dem Mund auf
  • Auss = Aussehen
  • AV = Analverkehr

B

  • B/D, B&D = Bondage & discipline; Fesselspiele mit strengem Umgang
  • BBBJ = Bare Blank Blowjob; Oralverkehr ohne Kondom
  • BD = Bondage; Fesselspiele mit Unterwerfung
  • BDSM = Bondage und Sadomaso; Fesselspiele, die an körperliche und geistige Schmerzgrenze gehen (BDSM-Lexikon: hier)
  • beschn. = beschnittener Penis
  • BH = BH-Größe
  • bi = bisexuell
  • BJ = Blowjob; englisch für Oralverkehr
  • bld = blond
  • braun-weiß = Sex mit Kot und Sperma
  • BV = Brust-Verkehr; Busensex – auch „Spanisch“ genannt
  • BW = Brustwarzen-Spiele
  • BWP = Brustwarzen-Piercing

C

  • CD = Crossdresser; das Tragen von Kleidung und Schmuck des anderen Geschlechts
  • CIF = Cum In Face; das Ejakulieren auf das Gesicht
  • COB = Cum On Body; das Ejakulieren auf den Körper
  • CS = Cybersex; virtueller Sex über das Internet
  • CS = Cum Shot; die Ejakulation

D

  • DD = Dildo
  • DEV = devot; unterwürfige Rolle beim Sex
  • DOM = dominant; Rolle beim Sex bei der bestimmt wird
  • DP = Doppel-Penetration; Anal- und Vaginalsex zugleich
  • DS = Dildospiele
  • DT, D&T = Deepthroat; der Penis wird vom Gegenüber tief geschluckt
  • D&U = Dominanz und Unterwerfung
  • DW = Damenwäsche
  • DWT = Damenwäscheträger

E

  • E6, E-Sex = Elektro-Sex; Sex mit Maschinen, Brustsaugschalen, o. ä.
  • EL = Eierlecken; das Lecken der Hoden und des Hodensackes
  • EP = Extreme Penetration
  • EX, Exhib = Exhibitionistisch

F

  • F = Frau
  • FE = Fußerotik; Spielereien mit den Füßen
  • fem = feminin
  • FemDom = Female Domination; beim Sex hat die Frau das sagen
  • FF = Fisten; Sexpraktik bei der die Faust anal oder vaginal eingeführt wird
  • FJ = Footjob; Masturbation des Penis mit den Füßen
  • FM = Französisch Mit; Oralverkehr mit Kondom
  • FO = Französisch Ohne; Oralverkehr ohne Kondom
  • FS = Face Sitting; Sexpraktik bei der Mann auf dem Gesicht des Partners / der Partnerin sitzt

G

  • GB = Gang Bang; Gruppensex
  • gep. = gepierct
  • GF6, GFX = Girlfriendsex; Sex der so freizügig ist wie mit der Partnerin
  • GS = Gruppensex
  • GV = Geschlechtsverkehr

H

  • Hengst = sexuell aktiver Mann
  • het. = heterosexuell
  • HH = Hobbyhure; eine Prostituierte, die sich nur gelegentlich mit Männern trifft
  • HJ = Handjob; den Penis mit der Hand befriedigen
  • HV = Handverkehr; Masturbation nur mit der Hand
  • HWG = Häufig wechselnde Geschlechtspartner

I

  • IS = Intimschmuck (wie Piercing oder Kettchen)

K

  • Katoi, Katoey = thailändisch; komplett umoperierter Mann zur Frau; Transgender
  • KF, KG = Konfektionsgröße
  • KS = Kliniksex; Doktorspiele
  • KV = Kaviar; gemeint ist Kot

L

  • Lady, Madame = Domina
  • Lord, Sir = Dominanter Mann
  • LLL = Lack, Leder, Latex

M

  • M = Mann / Männlich
  • mA = mit Aufnahme; Partner*in nimmt sein Sperma mit dem Mund auf
  • maso = masochistisch
  • MFF = Mann, Frau, Frau; Dreier mit einem Mann und zwei Frauen
  • mnl = männlich
  • MMF = Mann, Mann, Frau; Dreier mit einer Frau und zwei Männern

N

  • NK = Naturkaviar; eine Umschreibung für Kot

O

  • oA = ohne Aufnahme; Partner*in nimmt keine Körperflüssigkeit
  • OEM, ÖM = Ölmassage
  • ONS = One Night Stand; sexuelles Abenteuer für eine einzige Nacht
  • OS = Oralsex
  • OV = Oralverkehr
  • OW = Oberweite

P

  • P,p = passiv; steht für die Rolle beim Geschlechtsverkehr und beschreibt den passiven Part
  • PS = Pee Sex; Sexpraktik bei der das (An-)Urinieren im Vordergrund steht
  • PT = Partnertausch

R

  • ras. = rasiert
  • RS = Rollenspiele

S

  • safe = engl. für „sicher“; meint, dass Sex nur mit Kondom stattfindet
  • SUB = submissive; steht für unterwürfigen Sexpartner

T

  • T6, Tel6, TS = Telefonsex
  • TS = transsexuell
  • TV = Transvestit

U

  • uner. = unerfahren

Z

  • ZA = Zungenanal; Stimulation des Anus mit der Zunge
  • ZK = Zungenkuss

 

Empfehle den Artikel weiter:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *