Fuckin’ around the christmas tree: Mit unseren Tipps steht Dir eine prickelnde Weihnachtszeit bevor

Die Nächte werden länger, draußen ist es kalt und grau und Du kannst Dir nichts Besseres vorstellen, als Dich auf der Couch mit Deinem Babe einzukuscheln? Richtig, die gemütliche Weihnachtszeit beginnt und es warten einige vorweihnachtliche Traditionen auf Dich. Doch anstatt alles wie immer zu machen, haben wir ein paar prickelnde Tipps für Dich, mit denen die Adventszeit einen neuen Anstrich bekommt – so wie Dein Körper. Alles, was Du brauchst, ist Dein Schatz und versaute Gedanken. Let’s get naked to rumble!

Erlebe jeden Tag einen Höhepunkt mit dem AMORELIE Adventskalender

Was darf auch im Erwachsenenalter nicht fehlen? Ein Adventskalender! Doch Schokolade kann jede*r, also lasse Dich doch einfach mal auf ein neues JA ein. JA, Du liest richtig. Mit dem AMORELIE Adventskalender – Das Original und Adventure kannst Du mit Deinem Lover etwas Neues ausprobieren. Auf Euch warten hinter 24 Türchen 24 prickelnde Abenteuer: Vibrierende Toys, Stimulierendes und Soft-Bondage-Produkte, mit denen Ihr Euch unter anderem gegenseitig spanken könnt.

Macht doch gleich eine Challenge draus: Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Kerzenschein ist ja ganz nett, aber kennst Du wirklich alle Hotspots Deines Lieblingsmenschen? Nimm doch einfach jeden Advent zum Anlass, mit den Sextoys aus dem AMORELIE Adventskalender eine neue erogene Zone bei Deinem Babe zu entdecken. Und wenn Du unbedingt Kerzen anzünden möchtest, dann nutze Kerzenwachs für heiße Sexpspielchen. Aber vorsichtig, es besteht Verbrennungsgefahr! Newbies verwenden deshalb extra Massagekerzen, welche nach dem Anzünden zu warmen Massageöl werden. Lasst die Temperaturspiele beginnen!

Wunschzettel schreiben aka Sex Wish List

Hast Du sexuelle Fantasien, die Du gerne mit Deinem Babe ausleben würdest? Schreibe sie doch einfach auf. Materielle Wünsche kannst Du Dir selbst erfüllen, aber einzigartige und vor allem erotische Momente entstehen meist zwischen zwei oder mehr Menschen.

Du bist noch neu im Game und brauchst Inspirationen, wie Du Deine Wünsche äußern kannst? Mit unserem erotischen Spiel holst Du Dir nicht nur Anregungen für erotische Abenteuer, sondern kannst die Notizen auch für Deinen Lover verstecken. Du hast Bock auf einen Quickie in der Küche? Du stellst Dir vor, wie Ihr Euch in einer Hotelbar wie völlig Fremde trefft und dann wilden Sex im Hotelzimmer habt? Kreuze es in der Sexy Wish List an, stecke es in die Jackentasche deines Babes und mache ihn*sie so richtig an mit Deinen Sehnsüchten und Fantasien.

Sugar, Sugar, Honey, Pumpkin Pie…

Na gut, Kürbisse gehören zu Halloween und nicht zu Weihnachten, doch süß wird es allemal. Ob gebrannte Mandeln, Plätzchen oder Weihnachtsmänner aus Schokolade: An Weihnachten steht Naschen für viele an erster Stelle. Apropos Schokolade: Mit flüssiger Schokolade oder Zuckerguss kannst Du definitiv viel mehr anstellen, als nur Plätzchen zu dekorieren. Schmiere doch einfach Dein Babe mit Schokolade ein und vernasche ihn*sie.

Let’s get dirty! Und es wird wirklich etwas versaut, nicht nur zwischen Dir und Deinem Babe, sondern auch in der Wohnung. Egal, was Ihr Euch auf Eure Körper schmiert, auch Eure Umgebung bekommt etwas ab. Macht es Euch etwas leichter und legt entweder ein Laken aufs Bett oder verschiebt Eure heiße Nummer direkt unter die Dusche oder auf den Küchenboden. Und dann kann es auch schon losgehen: Erkundet Eure Hotspots, indem Ihr Schokolade oder Zuckerguss darauf schmiert und das Ganze genüsslich ableckt. Ihr wollt etwas crunch oder Frucht? Dann gebt Nüsse oder Erdbeeren on top und vernascht Euch gegenseitig. Sex geht schließlich durch den Magen.

Weihnachtsbaum schmücken

“O, Tannenbaum, O Tannenbau, wie grün sind deine Blätter?” Weihnachten ohne Tannenbaum ist für viele nicht denkbar und auch das Schmücken gehört zum Fest dazu. Doch seien wir mal ehrlich: Weihnachtskugeln an den Baum zu hängen ist nicht wirklich das, was wir uns unter gemeinsamen Ballspielen vorstellen.

Deshalb: Let us spice things up a little. Zum Beispiel mit der Regel, dass Du ein Kleidungsstück ausziehen musst, wenn Du eine Weihnachtsbaumkugel an den Baum hängst. Das Gleiche gilt natürlich auch für Deinen Lover. Wir lieben das Zwiebelprinzip, also raten wir Dir dazu, viele Schichten und Teile zu tragen, z.B. sexy Dessous, damit es viel zu entdecken gibt – und Ihr am Ende nackter seid als der Baum zu Beginn.

Weihnachtslieder singen

Rockin’ around… äh, fuckin’ around the christmas tree, have a happy holiday. Everyone dancin’ merrily in the new old-fashioned way.

Weihnachtslieder richtig mitsingen kann jeder Mensch. Aber wie wäre es, wenn Du und Dein Babe daraus eine Challenge macht und bekannte Weihnachtssongs einfach umdichtet? Je heißer, desto besser. Wir helfen Eurer naughty Seite etwas auf die Sprünge:

  • Jingle balls, jingle balls, jingle all the way!
  • Have yourself a very naughty christmas.
  • We are happy tonight fucking in a winter wonderland.
  • When loved ones are near, it’s the most orgasmic time of the year.
  • I’m coming hard on christmas. Oh, I can’t wait to see those faces.

Packt alle bekannten Weihnachtslieder in eine Playlist, dreht die Musik so richtig auf und singt los. Wer die hotteren Lyrics hat, darf entscheiden, mit welchem Toy er*sie am Abend verwöhnt wird. Let it “oh!”, let it “oh!”, let it “oh!”

Weihnachtsgeschichten umschreiben

Du musst nicht immer das Offensichtliche machen, um deinen Lover verrückt zu machen. Verführerische Dessous, heiße Küsse und Sextoys sind schön und gut, aber versuche es doch mal mit der Macht der Wörter. Du fragst Dich, was das mit Weihnachten zu tun hat? Es gibt unzählige Versionen der Weihnachtsgeschichte – die klassische Erzählung aus dem Neuen Testament, das Krippenspiel um Maria und Josef oder “A Christmas Carol” mit dem Geizhals Ebenezer Scrooge. Zugegeben: Alle Geschichten bringen uns in eine gemütliche Weihnachtsstimmung, aber sie machen definitiv keine Lust darauf, die Kleider vom Leib zu reißen und heißen Sex unter dem Tannenbaum zu haben. Ändere das doch einfach, indem Du Deine eigene Version der Weihnachtsgeschichte schreibst und sie Deinem Babe vorliest.

Überlege Dir dazu ein weihnachtliches Setting, vielleicht eine Fantasie, die Du immer schon einmal umsetzen wolltest. Wie wäre es mit einer besonderen Bescherung, bei der Du und Dein Babe nackt sein müsst? Und als Geschenke verpackt liegen allerhand Sachen unter dem Baum, die den Sex so richtig aufregend machen: eine Feder, Massageöl, Honig oder Champagner, der auf der nackten Haut prickelt. Vielleicht stehst Du auf Rollenspiele und möchtest Dich vom Weihnachtsmann versohlen lassen, weil Du nicht artig warst? Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Lies Deinem Lover im Anschluss die Geschichte vor – in kompletter Dunkelheit. Das wird Dein Babe absolut verrückt machen, denn alles, was es hört, ist Deine Stimme. Der Rest läuft über die Fantasie. Glaube uns, Dein Lieblingsmensch wird sich kaum halten können vor Lust auf Dich. Ob Du die Geschichte überhaupt zu Ende vorlesen kannst?

Sei das (k)nackigste Weihnachtsgeschenk unterm Tannenbaum

Das Beste kommt zum Schluss und das bist Du. Wieso solltest Du Deinem Babe das fünfzigste Paar Socken schenken, wenn es viel bessere Geschenke gibt? Der eigentliche Höhepunkt ist doch, gemeinsam Zeit miteinander zu verbringen. Und im stressigen Alltag, besonders zur Weihnachtszeit, kommen Liebe, Sex und Zuneigung gerne mal etwas zu kurz. Also schmeiße Dich in heiße Dessous oder trage einfach gar nichts außer eine Schleife und lege Dich unter den Baum. Wir garantieren Dir, dass Dein Lieblingsmensch die Augen nicht mehr von Dir lassen kann. All your lover wants for christmas is you!

Tags dieses Artikels
, ,
Geschrieben von
Mehr von Jennifer Günther

The way we sex – Summer Edition

Wie hast Du eigentlich Sex im Sommer? Eins ist klar: Im Sommer...
Mehr lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.