Liebeshoroskop Widder: Der feurige Eroberer

Liebeshoroskop Widder
Wisst Ihr, welches Sextoy sich in diesem Bild versteckt? Hier gibt’s die Antwort!

Liebeshoroskop Widder: Wie stehen die Sterne für die leidenschaftlichen Widder in Sachen Liebe, Beziehung, Dating und Sex? Das große Liebes- und Sexhoroskop Widder verrät, wie dieses Sternzeichen als Partner und im Bett tickt, worauf die Widder stehen und was ihnen im Leben und in der Liebe am wichtigsten ist.

Sternzeichen Widder

  • Datum: 21. März. – 20. April
  • Element: Feuer
  • Planet: Mars
  • Astrologisches Symbol:  

Die Widder sind das 1. Zeichen des Tierkreises. Das Element des Sternzeichens Widder ist das Feuer. Die Feuerzeichen in der Astrologie eint ihre Passion, ihr Charisma und Durchsetzungskraft. Sie sind extrem ehrgeizig und wissen, was sie im Leben wollen. Mit ihren feurigen Impulsen und ihrer Motivation gelingt es ihnen leicht, andere ebenfalls für eine Idee zu begeistern. Widder sind energiegeladen und kommunizieren offen ihre Meinung, wodurch sie auch mal anecken können. Er ist ein sehr extrovertiertes Sternzeichen, das sich auch vor Auseinandersetzungen nicht scheut. Trotz allem hat das Feuerzeichen auch viel menschliche Wärme in sich, die manchmal erst nach einer längeren Bindung zum Vorschein kommt.

Widder-Eigenschaften im Überblick

  • Eigenschaften: abenteuerlustig, ausdauernd, begeisterungsfähig, belastbar, bestimmt, direkt, durchsetzungsstark, dynamisch, ehrlich, ehrgeizig, energisch, extrovertiert, freimütig, fröhlich, idealistisch, inspirierend, kämpferisch, leidenschaftlich, mutig, offen, scharfsinnig, schnell, selbständig, selbstbewusst, selbstsicher, spontan, tatkräftig, unabhängig, unermüdlich, unkompliziert, unternehmungslustig, visionär, willensstark, zielstrebig
  • Stärken: Widder-Geborene schauen immer nach vorne und sind echte Macher, die gerne mit anpacken.
  • Schwächen: aggressiv, aufbrausend, draufgängerisch, egoistisch, impulsiv, jähzornig, rücksichtslos, stürmisch, streitlustig, unberechenbar, ungeduldig, unordentlich, unruhig

Liebeshoroskop Widder

Widder glauben an die Liebe auf den ersten Blick. Sie erkennen schnell, wer zu ihnen passt und wer nicht. Seine Gefühle kann der Widder schwer zurückhalten und fühlt alles sehr intensiv. In einer Beziehung geht er schnell aufs Ganze, wenn er sich sicher ist. Trotz allem braucht der typische Widder auch viel Freiraum, um sich auszuleben. Wer ihm diesen nimmt, stößt schnell auf Fluchtverhalten. Die Liebe ist für den Widder ein Abenteuer und Widder-Geborene lieben es, überrascht und mitgerissen zu werden.

Widder-Frauen sind genauso selbstbestimmt wie ihr männlicher Counterpart. Sie brauchen Action und können sehr temperamentvoll sein. Sie hassen es, bevormundet zu werden und sind selbst ihr bester Beschützer. Ihre Dominanz kann einschüchternd wirken, wer allerdings mit ebenso viel Kraft seine Interessen vertritt, hat gute Karten.

Liebeshoroskop – Widder als Single 💗

Widder sind wahre Eroberer. Ein Flirt ist für sie eine Herausforderung und durch ihren Charme sowie ihre erotische Ausstrahlung haben sie oftmals Erfolg, ihr Gegenüber für sich zu begeistern. Beide Geschlechter sind generell sehr selbstbewusst, weshalb sie sich keinen allzu großen Druck machen. Widder-Geborene können allerdings sehr wechselhaft sein. Wenn es ihnen zu langweilig wird, verschwinden sie schnell. Auch das Warten hassen sie. Der körperliche Widder ist schnell bereit auch Sex zu haben, wenn er sich seiner Gefühle sicher ist.

Liebeshoroskop – Widder in einer Beziehung 💕

In einer Beziehung möchten Widder-Geborene ihre Unabhängigkeit nicht verlieren und streben weiterhin ihren Träumen nach. Trotzdem wissen sie tief im Inneren, dass sie nur mit dem Partner an ihre Ziele kommen. Dabei wünschen sich Widder jederzeit den Rücken von ihrem Partner gestärkt zu bekommen. Konflikte möchten Widder-Geborene ehrlich kommunizieren und neigen zu einer starken Impulsivität. Sollte es ihn richtig erwischt haben, zögern Widder nicht lange, die gemeinsame Zukunft zu planen. Dabei sollten die Wünsche und Bedürfnisse des Partners aber nicht außer Acht gelassen werden.

Widder und Romantik

Das Sternzeichen Widder ist kein großer Romantiker. Sind sie Feuer und Flamme für einen, können sie sich allerdings auch fürsorglich zeigen und lassen sich allerlei kreative Gesten einfallen, ohne zu aufdringlich zu werden. Gerade Widder-Männer bekommen auch schnell einen Beschützerinstinkt. Romantik liegt zudem im Auge des Betrachters und wer bereit ist mit dem Widder in der Wildnis zu campen und abends die Sterne zu beobachten, ist genau an der richtigen Adresse.

Sternzeichen Kompatibilität: Wer passt zu Widder?

Einen Überblick über alle vielversprechenden und schwierigen Sternzeichen-Konstellationen findest Du in unserem großen Partnerhoroskop.

Sexhoroskop Widder

Mit einem Widder sind explosive Höhepunkte garantiert. Energiegeladen nutzt er seine Kraft, um auch im Bett immer aufs Ganze zu gehen. Widder-Geborene mögen Sex und sind sich ihrer körperlichen Anziehung bewusst. Langeweile ist ein Fremdwort und mit einem Widder im Bett, kann es auch mal lauter werden.

Da Widder immer ihr Bestes geben wollen, können sie auf Kritik jedoch aufbrausend reagieren, wenn es ihre Gefühle verletzt. Sollte es im Bett also mal nicht komplett harmonieren, ist es wichtig, ehrlich, aber einfühlsam zu kommunizieren. Da sie immer für neue Experimente zu haben sind, können Wünsche beispielsweise in Form einer Bucket-List formuliert werden, auf der die verrückte Ideen festgehalten werden. Dann erweitert der Widder auch gerne seinen Horizont.

Die Widder-Frau im Bett

Die Widder-Frau weiß, was sie im Bett möchte und wie sie am besten zum Höhepunkt gelangt. Sie scheut sich nicht davor, ihrem Partner direkt zu sagen, was sie braucht. Trotz all der Power sehnt sie sich zwischendurch auch nach Zärtlichkeiten. Widder-Frauen mögen den Nervenkitzel und Neues auszuprobieren ist ein absolutes Muss. Warum nicht mal Sex in der Öffentlichkeit oder an anderen ungewöhnlichen Orten? Mit ihren dominanten Zügen kann die Widder-Frau die Femdom-Variante des BDSM perfekt vertreten. Ob Spanking oder Paartoys – es wird niemals langweilig.

Sexstellungen Widder-Frau

Sexhoroskop Fische - Sexstellungen für die Fische-Frau
Die Widder-Frau übernimmt im Bett gerne mal die Führung. Experimentierfreudig und leidenschaftlich wie sie ist, darf es auch mal etwas Ausgefallenes sein.

Der Widder-Mann im Bett

Der Widder-Mann mag es ruhig etwas härter und liebt es, den dominanten Part im Bett zu übernehmen. BDSM-Spiele sind für den experimentierfreudigen Widder-Mann genau das Richtige. Einfach mal eine Augenmaske aufsetzen und den Widder-Mann jedes Körperteil einzeln entdecken lassen! Fesselspiele bringen für ihn ebenfalls Spannung ins Bett und erlauben die komplette Kontrolle.

Als heißblütiger Lover sind auch Temperaturspiele eine kreative Idee, um ihn abzukühlen oder mit Kerzenwachs noch heißer zu machen. Der Widder-Mann kuschelt nicht gerne, sondern will intensiven Kontakt. Mit seiner unbändigen Energie sind akrobatische Sexstellungen perfekt, um noch mehr Abwechslung ins Bett zu bringen.

Sexstellungen Widder-Mann

Der Widder-Mann ist dynamisch, aktiv und beharrlich. Er hat gerne die Kontrolle, weshalb es ruhig eine Stellung sein kann, bei der ein bisschen mehr arbeiten muss.
Empfehle den Artikel weiter:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *