Zwischen Wagen und Gewinnen liegt nur ein Moment

AMORELIE Kampagne: #24ThingsToTryBeforeYouDie

In einer Welt, in der wir die Wahl haben, fällt es häufig schwer, eine Entscheidung zu treffen. Wir nehmen uns im Alltag Dinge vor und finden sie auf einmal viel zu groß. Wir wollen etwas Neues ausprobieren, trauen uns dann aber doch nicht. Anstatt es zu tun, stellen wir uns Fragen. Ist jetzt der richtige Moment? Was passiert, wenn es doch nicht klappt? Werde ich es mögen? Bin ich mutig genug?

Erst ist dort das flaue Gefühl im Bauch…

Auf der anderen Seite des Hügels wirkt das Gras immer grüner, sagt man. Gleichzeitig kann uns etwas Neues oder Ungewohntes aber einschüchtern. Ein Gefühl, das wir alle kennen. Ein Gefühl, das uns davon abhält, etwas zu wagen. Es kribbelt im Bauch, unsere Hände zittern, auf der Stirn wird es feucht, das Herz schlägt so schnell wie ein Trommelwirbel. Was wir jetzt brauchen, sind Mut und Selbstvertrauen.

Mit der Kampagne #24ThingsToTryBeforeYouDie wollen wir Menschen darin bestärken, auch mal etwas zu wagen, das sie vorher noch nie gemacht haben. Wir wollen an das Gefühl danach erinnern, welches Angst und Zweifel ablöst und uns Erleichterung verspüren lässt. Und Stolz. Und Bestätigung. Und Zufriedenheit. Und Bewunderung. Wir zeigen Menschen, die sich getraut haben, ihre persönliche Hürde zu überwinden und damit beweisen, dass Wagen und Gewinnen ganz nah beieinander liegen – und sie nur ein kurzer Augenblick voneinander trennt.

 

Hürden sind auch immer eine Chance!

Oft rührt unsere Unentschlossenheit von der Angst zu versagen. Jede*r hat schon einmal ein Scheitern erlebt und wurde vielleicht ausgelacht oder belächelt. „Das kannst Du doch eh nicht!“, hat jemand gesagt – und Du warst Dir sicher, Du kriegst das nicht hin.

Wir von AMORELIE wollen Dich motivieren, an Dich selbst zu glauben, und daran, dass genug Mut in Dir steckt, jede Hürde zu meistern. Denn jeder mutige Schritt wird belohnt mit diesem berauschenden Glücksgefühl und wird Dir dabei helfen, Deine Ängste zu überwinden und Dir Selbstvertrauen geben – in Dich und das, was Du erreichen möchtest.

Du hast nichts, aber auch gar nichts zu verlieren. Du musst es nur mal ausprobieren!

Und wenn man es erstmal gemacht hat, dann bleibt von den vielen Fragen im Kopf nur noch eine einzige: „Warum habe ich es nicht schon viel früher gemacht?“

Trau Dich! #24ThingsToTryBeforeYouDie


Diese Artikel rund um das Thema Ausprobieren könnten Dich interessieren:

 » Abwechslung im Bett: Tipps & Ideen gegen Routine
» Toys ausprobieren: Wie sage ich es am besten?
 » Wie führe ich meinen Partner an BDSM heran?

Empfehle den Artikel weiter:

1 Kommentar

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *