Sextoy Trends

Vesper von Crave online bei Amorelie kaufen

Das neue Jahr ist angebrochen, die Vorsätze noch frisch und erste Frühlingsgefühle liegen in der Luft. Ob frisch verknallt, alter Betthase oder glücklicher Single – 2016 bringt neue Trends in die Kiste. Grün und vegan darf es sein, anale Spiele sind im Kommen und selbst ist die Frau. Es gefällt, was Spaß macht. Was das dieses Jahr ist und welche Höhepunkte Euch erwarten, erfahrt Ihr hier!

Bewusst und ökologisch genießen

Nicht nur bei Essen und Kleidung wird verstärkt auf nachhaltige und vegane Produkte geachtet, auch in der Erotikbranche steigt die Nachfrage nach umweltfreundlichem Spielzeug stetig. So stehen Glasdildos, wie der einhorn Kondome online bei AMORELIE kaufenJoystick von gläs, in diesem Jahr hoch im Kurs. Sicher und nachhaltig wird es mit den bunten Fair-Trade-Kondome von einhorn – die veganen Bio-Verhüterli aus der Hauptstadt.

Selbst ist die Frau

Speziell Kundinnen verlangen heute mehr als nur nullachtfünfzehn Lovetoys, die wie Salatbesteck aussehen. Design, Funktionalität und hochwertige Materialen sind genauso wichtig, wie eine hübsche, geschmackvolle Aufmachung. Immer mehr Hersteller gehen deshalb dazu über, die stimulierenden Freudenspender den Wünschen ihrer Kundinnen anzupassen. Liebevoll gestaltet und speziell auf die Bedürfnisse der Frau zugeschnitten. Für den richtigen femininen Touch sorgt zum Beispiel die Marke Miss V (demnächst auch bei AMORELIE erhältlich), die mit ihren Produkten, wie Loverboy oder Cutie, genau den Nerv der Zeit trifft.

Anal? Na klar!

Hugo von Lelo online bei AMORELIE kaufenAnalsex wird zwar nicht erst seit heute praktiziert, wurde aber lange als Tabuthema behandelt. Erst seit Kurzem kommt das Spiel mit dem Hintertürchen langsam aus der Schmuddelecke ins offene Gespräch. Ob Mann oder Frau, ob alleine oder zu zweit, die Vielfalt der Stellungen, Möglichkeiten und auch Analtoys ist immens und absolut im Trend. Für Männer spielt der sogenannte P-Punkt dabei eine entscheidende Rolle. Dieser hocherogene Punkt lässt sich mithilfe eines Prostata-Vibrators, wie dem Hugo von Lelo, gezielt stimulieren. Das bringt nicht nur mehr Spaß, sondern auch intensivere Orgasmen. Bei Frauen erfreut sich das anale Spiel ebenfalls immer größerer Beliebtheit. Analketten und Analplugs sind hier der perfekte Einstieg für Einsteigerinnen.

Mehr Analtoys >

Toys für 2016

Hoch im Kurs steht ein ganz besonderer womanizer. Dieser Stimulator verwöhnt die Klitoris ganz ohne Berührungen, alleine durch Druckwellen. Diese besondere Technik verschafft sogar Frauen mit Orgasmusproblemen ungeahnte Höhenflüge. Für Männer sind Tenga Eggs der Renner schlechthin. Dieser spezielle Einwegmasturbator bringt mit unterschiedlichen inneren Strukturen, aufregende Gefühlserlebnissewomanizer Pro online bei AMORELIE kaufen ins Solospiel. Wer gerne zusammen mit seinem Partner oder seiner Partnerin genießen will, sollte die 14 Days Sex Life Challenge ausprobieren. In 14 Boxen verstecken sich eine Vielzahl an Toys und erotischen Überraschungen, die das gemeinsame Liebesleben spannender gestalten. Also wer noch keine Herausforderung für das neue Jahr hat, diese hier verspricht jetzt schon unvergessliche Höhepunkte.

Mehr Toys >

Sextoy-Trends 2015

Das neue Jahr ist jetzt knapp zwei Monate alt, die guten Vorsätzen sind bei den meisten wahrscheinlich längst vergessen. Stattdessen beschäftigen wir uns lieber mit essentielleren Themen: Auf der Berlin Fashion Week wurden Ende Januar die neuesten Modetrends vorgestellt, die Olympia-Umfrage „Berlin oder Hamburg?“ ist in vollem Gange und das weltweite Phänomen „Fifty Shades of Grey“ spätestens seit dem Filmstart am Valentinstag in aller Munde. Und genau da kommen wir ins Spiel. Dank der Bestseller-Trilogie stieg das weibliche Interesse an Sexspielzeug in den vergangenen Jahren nämlich zunehmend. Ein Grund dafür: Frauen gelten als neugierig und Neuem gegenüber aufgeschlossen. Höchste Zeit, einen Blick auf die Sextoy Trends dieses Jahres zu werfen.

Partnertoys: mehr Spaß zu zweit

Partnertoys online bei Amorelie kaufen

Ob Paarvibratoren, Penisringe mit Vibration oder ferngesteuerte Vibes – die Auswahl an Toys, die nicht nur Dich, sondern auch Deinen Partner verwöhnen, ist inzwischen nahezu grenzenlos. Doch welcher Sinn und Zweck steckt eigentlich hinter den kleinen Allroundern? In erster Linie sollen Partnertoys dabei helfen, zum gemeinsamen, idealerweise sogar gleichzeitigen Höhepunkt zu kommen und das Sexleben etwas abwechslungsreicher zu gestalten. Dabei gibt es für jeden Geschmack und jede Vorliebe den passenden Spielgefährten. Er sehnt sich nach mehr Ausdauer und Stehvermögen? Kein Problem! Ein Penisring schafft Abhilfe. Einfach über das beste Stück ziehen und das Liebesspiel in vollen Zügen genießen. Da ein Penisring das Blut am Zurückfließen hindert, sollten Mann ihn generell nie länger als 20 Minuten tragen. Auf dem Vormarsch sind außerdem Vibratoren, die über eigens entwickelte Apps gesteuert werden. So kann Dein Schatz auch über große Distanzen hinweg jederzeit die Kontrolle über Deine Lust übernehmen.

Designertoys: eine Frage des Stils

Designertoys online bei Amorelie kaufen

Das Besondere an diesen edlen Brummern ist, dass sie nicht direkt als Sextoy zu erkennen sind. Du musst also nicht gleich rot anlaufen, sollte sie Dein Besuch mal versehentlich zu Gesicht bekommen. Doch die kleinen Multitalente sind bei Weitem nicht nur schön anzuschauen. Getarnt als Schmuckstück oder USB-Stick, verschaffen die kraftvollen Luxustoys ihren Besitzerinnen mit nur einem Knopfdruck überirdische Höhenflüge – und das nicht nur „an Land“, sondern auch unter Wasser. Ganz vorn mit dabei ist die amerikanische Marke „Crave“, wenn es darum geht, Alltagsgegenstände und Sexspielzeuge miteinander zu verbinden. Herauskommen Lifestyleprodukte, die Frauen auf der ganzen Welt, im wahrsten Sinne des Wortes, in Ekstase versetzen.

Funtoys: Ein bisschen Spaß muss sein

Funtoys online bei Amorelie kaufen

Das Kontrastprogramm zu den edlen und meist eher puristisch gestalteten Designervibratoren bieten sogenannte Funtoys. Auch sie lassen sich nicht sofort als Erwachsenenspielzeug enttarnen, vielmehr würde man diese süßen Spaßbringer auf Kindergeburtstagen oder im Drogeriemarkt vermuten. Ob als rosafarbenes Quietscheentschen oder Cupcake – die farbenfrohen Toys eignen sich perfekt als Geschenk, denn sie sorgen beim Auspacken, anders als die meisten anderen Liebesspielzeuge, nicht für betretenes Schweigen bei Mutti, Omi und Co. Besonders für Toy-Neulinge eine super Alternative zu klassisichen Dildos und Vibratoren!

Soft Bondage: Hinten knallt die Peitsche

Soft Bondage Produkte online bei Amorelie kaufen

Spätestens seit oder gerade dank der Veröffentlichung der „Fifty Shades of Grey“-Bücher ist Soft Bondage auch im „Mainstream“ angekommen. Kein Wunder also, dass das passende Zubehör auch in diesem Jahr in keinem Schlafzimmer fehlen darf. Augenbinden, Handschellen und Peitschen sollten 2015 also unbedingt zur Sex-Grundausstattung gehören. Doch was genau macht den besonderen Reiz am Spiel zwischen Macht und Hingabe aus? Zum einen spielt wohl „das Verbotene und Unbekannte“ eine große Rolle, zum anderen gibt es dem Liebesleben einen völlig neuen Kick, mal komplett die Kontrolle zu verlieren und sich seinem Partner voll und ganz hinzugeben. Doch erfordern Fesselspiele à la Fifty Shades of Grey auch eines, für das nur Du und Dein Schatz sorgen können: gegenseitiges, tiefes Vertrauen. Und denkt immer dran: Alles kann, nichts muss!

Empfehle den Artikel weiter: