BDSM-Toys statt Baumarkt

BDSM Baumarkt

BDSM-Spaß statt Baumarkt-Unfall

Komm Schatz wir gehen heute auf BDSM-Shoppingtour im Baumarkt! 50 Shades of Grey lässt grüßen. Eine der wohl bekanntesten Szenen des Weltbestsellers zeigt Christian Grey und Ana Steele beim Einkaufen von Kabelbinder und Co. für ihre BDSM-Abenteuer. Nachahmen erwünscht? Wohl eher nicht – zumindest, was das Verwenden von Baumarkt-Produkten für das Liebesspiele angeht.

Die Fantasie hinter der fesselnden Einkaufstour ist vielleicht anregender als das spätere Vergnügen mit den eingekauften Utensilien aus dem Baumarkt. Die Gegenstände sind nicht für das BDSM-Vergnügen ausgelegt und somit ungeeignet. Verletzungen sind vorprogrammiert. Daher lieber die Finger davon lassen. Klassische BDSM-Accessoires erfüllen nicht nur ihren Zweck, sondern sind die 100% sichere Alternative zu den Baumarkt-Produkten.

Was gibt es noch zu beachten?

Auch für Bondage-Toys gilt: vorher abgesprochene Regeln, wie ein Safeword sind unverzichtbar. Sicherheit geht vor! Sonst wird aus dem lustvollen Fesselspiel schnell ein schmerzvolles Erlebnis, ganz ohne Lustgewinn.

Die perfekte Shopping-Liste mit Spaßgarantie findet ihr hier. Holt Euch aufregende BDSM-Toys anstelle von Baumarkt-Werkzeugen und habt genauso viel Spaß wie Ana und Christian aus 50 Shades of Grey.

Die Einkaufsliste

___________________

BDSM Baumarkt Bondage-Seil statt Paketseil

Bondage-Seil – statt Paketseil oder Draht

Herkömmliche Seile sind zu hart zur Haut, schneiden schnell ein und entwickeln bei Zug Hitze, die zu Verbrennungen führen kann. Das dickere, weichere Bondage-Seil ist zum Fesseln geschaffen und hält fest, ohne einzuschnüren. Man muss kein Seemann sein, um dieses weiche Seil sexy zu knoten! Trotzdem noch unsicher? Verbinde Deinem Partner vorher einfach die Augen und verbiete ihm streng das Zuschauen.

 

 

Bondage-Tape – statt Paketband

Mit dem Bondage-Tape lässt es sich besonders schnell und einfach fesseln. Weicher und schöner als herkömmliches Paketband ist es auch. Der Clou: Dieses Tape verklebt nicht mit Haut oder Haaren! Sogar aufwickel- und wiederverwendbar ist es nach sanfteren Spielereien.

 

BDSM Baumarkt Bondage-Tape statt Paketband

 

BDSM Baumarkt Toys Alternative zu Kabelbinder

 

BDSM-Fessel-Set – statt Baumarkt-Kabelbinder

Diese flexiblen Fesseln sind vielseitiger als Mister Greys Hilfsmittel. Sie schneiden nicht ein und können jederzeit geöffnet und wieder geschlossen werden. Einsteiger können damit im Handumdrehen das Gefühl einer Ganzkörperfesselung erleben. Völliges Ausgeliefertsein dank ästhetischer Hand- und Fußfesseln.

 

Feather Slapper – statt Staubwedel

Dank dieses Verwandlungskünstlers braucht Ihr nicht zwischen zart und hart zu wählen: An einem Ende ist das federharten Toy ein feiner Tickler, am anderen eine griffige Gerte. Züchtigt Euch zart und hart! Die Federn können über den gesamten Körper geführt werden oder nur an bestimmten Punkten ausgiebig kitzeln, während die härtere Gertenseite zum sexy Spanking dient – auf dem Po, den Brüsten, Schenkeln oder anderen Körperpartien.

 

BDSM Baumarkt Feder-Tickler Alternative zu Staubwedel

 

BDSM Baumarkt Peitsche statt Gürtel

 

Quastenpeitsche – statt Gürtel

Wer will schon Striemen? Diese Peitsche ist hautfreundlich und wandlungsfähig, denn sie kann auch streicheln und tut nur weh, wenn Ihr es wollt – damit eignet sie sich besonders für Bondage-Einsteiger. Mit den Quasten aus geschmeidigem Wildleder könnt Ihr Euch streicheln, kitzeln oder leichte Klapse auf den Po und andere Körperpartien geben.

 

Augenbinde – statt Schal

Eine Augenbinde verdunkelt vollständig und sitzt auch bei wilden Spielen angenehm fest am Kopf – im Gegensatz zu einem herkömmlichen Schal. Wir empfehlen, die ersten Fesselspiele erst einmal ohne Augenbinde auszuprobieren. Wenn jede Spielart für sich gefällt, kann eine Kombination umso sorgloser genossen werden und als Steigerung noch erregender wirken.

BDSM Baumarkt Augenbinde statt Schal

 

 


BDSM Baumarkt Nippelklemmen statt Wäscheklammern

Nippelklemmen – statt Wäscheklammern

Mal ehrlich – welche Frau wünscht sich Wäscheklammern an ihre zarten Nippel? Ihr Kunststoff fühlt sich unangenehm auf der Haut an und sexy sieht es auch nicht aus. Nippelklemmen hingegen sind Schmuck und Spielzeug zugleich! Die meisten Modelle, wie dieses hübsche Paar aus Leder, lassen sich ganz leicht verstellen, sodass auch Bondage-Neulinge den ausgeübten Druck und damit den süßen Schmerz steuern können. Es gibt auch Nippelklemmen mit Federn, die zupacken und angenehm kitzeln.

 

Bondage-Box – statt Baumarktbesuch

Gönnt Euch ein sinnliches Rundumpaket, das es garantiert in keinem Baumarkt gibt! So beginnt das Bondage-Abenteuer bereits mit dem prickelnden gemeinsamen Auspacken… Jetzt schon neugierig?

 

 

BDSM Baumarkt Alternativen

 

 

Empfehle den Artikel weiter: