Zum Shop von AMORELIE

Penishüllen
Sex
2.097 Ansichten

Penishüllen für den Rundum-Spaß

13 Juni 2024,

von

Klar, die inneren Werte zählen – aber manchmal kann die richtige Hülle dabei helfen, ihre Vorzüge noch mehr hervorzuheben! Genau dafür sind sogenannte „Penis-Sleeves“ oder auf Deutsch „Penishüllen“ da. Mehr Ausdauer, mehr Umfang oder Länge, oder einfach ein bisschen Abwechslung: Penishüllen helfen dort nach, wo Du Dir Unterstützung wünschst und schenken Dir und Deinem Babe XL-Spaß im Bett.

Was sind Penishüllen?

Auf den ersten Blick ist der Begriff „Penishülle“ relativ selbsterklärend: Es handelt sich um eine Hülle, die den Penis umfasst. Doch dahinter verbirgt sich eine riesige Auswahl, denn Penishüllen gibt es in allen Farben und Formen und sie sind – im wahrsten Sinne des Wortes – richtige Anpassungskünstler. Penis-Sleeves bestehen aus dehnbarem Material, das in seiner Härte und Dicke jedoch variieren kann und so bei Bedarf auch mehr Umfang oder Länge schenkt. Beliebte Materialien für Penishüllen sind Silikon und PVC oder TPR (thermoplastischer Gummi), es gibt aber auch Modelle aus Latex.

Damit der Sleeve fest und sicher sitzt, ist er häufig mit einem Ring versehen, den man um die Hoden legen kann. Somit bieten Penishüllen ähnliche Vorteile wie Penisringe. Es gibt aber auch Penishüllen, die per Strap-on getragen werden können oder die Hoden vollständig umfassen. Auch am anderen Ende der Hülle gibt es Spielraum: Manche Penis-Sleeves umschließen die Eichel, andere umfassen nur den Penisschaft und lassen die Spitze frei, sodass diese lustvoll stimuliert werden kann.

Penis-Sleeves haben so viele Vorteile!

Gründe, weshalb Du einen Penis-Sleeve ausprobieren solltest, gibt es in Hülle und Fülle. Ganz grundsätzlich haben Penishüllen ähnliche Vorteile wie Penisringe: Durch den Ring um die Hoden und das enge Umfassen sorgen sie ebenfalls für einen kleinen Blutstau und verhelfen so zu härteren Erektionen. Je nach Material kann auch die dickere Wand der Penishülle für mehr Stehkraft sorgen. Bei Erektionsproblemen kann ein Penis-Sleeve also eine willkommene Unterstützung sein. Sie stärken zudem auch das Durchhaltevermögen. Besonders die Modelle, die auch die Eichel umfassen, mindern die Sensibilität und können so helfen, vorzeitige Orgasmen zu verhindern. Du wünschst Dir mehr Länge oder Umfang? Penishüllen können Dir ebenfalls zu einigen Extra-Zentimetern verhelfen, für noch größeres Vergnügen.

Doch nicht nur größentechnisch bieten Penishüllen das gewisse Extra: Viele Modelle verfügen über Noppen als sexy Add-on und diese bringen mit ihrer Struktur Abwechslung und neue Lustgefühle. Unser Tipp: Hol Dir eine Hülle, die auch innen genoppt ist – das schenkt Dir und Deinem Babe ebenfalls ein besonderes Kribbeln und hilft zusätzlich bei der Haftung der Hülle an Deinem Penis. Win-Win! Das reicht Dir noch nicht und Du willst Dein Babe mit dem Deluxe-Programm verwöhnen? Dann zieh Dir einen Sleeve mit Klitorisstimulatoren und integriertem Bulletvibrator über – damit punktest Du garantiert!

Penishüllen können aber auch sonst Abwechslung in Dein Sexleben bringen. Lust auf Rollenspiele? Mit Penis-Sleeves kannst Du Fantasien ausleben. Ob Dich Latex außer Rand und Band bringt oder Du es fantasievoller magst und auf Penis-Cosplay stehst – Penis-Sleeves lassen Deine wildesten Träume wahr werden!

Penishüllen: Was musst Du beachten?

Damit Penishüllen Dir (und Deinem Babe) den vollen Lust-Boost geben, solltest Du auch beim ganzen Drumherum einiges beachten. Um eines vorwegzunehmen: Penishüllen sind Sextoys und KEINE Verhütungsmittel, auch nicht, wenn ihre Spitze geschlossen ist. Zur Schwangerschaftsverhütung und zum Schutz vor sexuell übertragbaren Infektionen kannst Du unter der Hülle ein Kondom tragen.

Gehe sicher, dass der Sleeve richtig sitzt. Das heißt, er sollte weder zu eng sitzen noch zu locker sein. Die Hülle sollte Deinen erigierten Penis fest umschließen, ohne die Blutzirkulation zu stark einzuschränken. Um den Sleeve überzuziehen, verwendest Du am besten Gleitgel – gib es auf Deinen Penis und in die Innenseite, damit Du einfach hineingleiten kannst. Auch die Außenseite solltest Du nicht vergessen für reibungslosen Spaß. Verwende dafür unbedingt wasserbasiertes Gleitgel, das dem Sleeve nicht schadet.

Wenn der Spaß vorbei ist, solltest Du die Hülle gründlich reinigen, am besten mit einem Toycleaner. Je besser Du die Penishülle pflegst, desto länger wird sie Dich rundum glücklich machen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

In Verbindung stehende Artikel