Neujahrs-Challenge 2021: 14 Tage Sex

Welch ein herausforderndes Jahr wir hinter uns gebracht haben. 2020 hat alles auf den Kopf gestellt und die Definition von “normal” völlig verändert. Niemand weiß, wann ein normales Leben, so wie wir es bis zur Pandemie kannten, wieder möglich sein wird. Lasst uns gemeinsam das neue Jahr dazu nutzen, unsere Perspektiven zu ändern und ein neues “normal” zu etablieren. Und wo könnten wir besser damit anfangen, als im Bett – wo es doch am schönsten ist. Deshalb fordern wir Euch zu einer Neujahrs-Challenge auf – für mehr Sex, so wie Ihr ihn gerne hättet! 

Es ist Zeit für 14 Tage voller Sex

Mit der »14 Days Sex Life Challenge« begebt Ihr Euch auf eine orgasmische Reise zur unentdeckten Lust und sexuellen Erfüllung. Um einen heißen Wums in eingestaubte Betten zu bringen, braucht es nämlich mehr als nur einen Staubwedel! Wir zeigen Euch, wie Ihr mit ein paar einfachen Sextipps Euer Liebesleben auffrischt und mehr Spaß in Eure Beziehung bringt.

AMORELIE 14 Tage Sex Challenge
Mit der Paar-Box »14 Days Sex Life Challenge« erwarten Euch 18 Überraschungen in 14 Boxen

Schmetterlinge im Bauch, ein erhöhter Puls, lautes Herzklopfen, ein schönes Gefühl, das uns den ganzen Tag über begleitet – wir lieben das Prickeln des ersten Dates, des ersten Kusses oder einer aufregenden Liebesnacht. Manchmal bleibt dieser Zauber in langjährigen Beziehungen auf der Strecke. Das anfängliche Prickeln verwandelt sich in Routine, die keinen Platz mehr für aufregende Überraschungen zu lassen scheint und aus dem*der Traumprinz*essin wird ein trauriger Frosch. »14 Days Sex Life Challenge« ist der Liebestrunk, der jetzt benötigt wird! 

Die geheimen Orte Eurer Reise

Einen Grundstein für jede Beziehung bilden körperliche Reize, denn jeder von uns möchte verführt, begehrt und von Zeit zu Zeit überrascht werden. Verliert Euch nicht in der Gemütlichkeit der Beziehung, sondern macht Euch immer wieder die Wünsche und Bedürfnisse des anderen bewusst. Betrachtet den Körper des anderen als Schatzkarte, die sich ständig verändert und immer wieder neue Geheimnisse birgt. Wir möchten das eine oder andere Geheimnis lüften und zeigen Euch, welche Punkte Ihr auf Eurer sinnlichen Suche keinesfalls außer Acht lassen solltet:

Schatzkarte: weiblicher Körper

Gerade der weibliche Körper umfasst nicht nur den sagenumwobenen G-Punkt, sondern auch den C-Punkt, also die Klitoris, die sich während des Liebesspiels ganz besonders über Aufmerksamkeit freut. Besonders sensibel ist der kleine A-Punkt, der zwischen G-Punkt und Gebärmutterhals, zwar schwer zu erreichen ist, aber mit dem richtigen Hilfsmittel schnell für unglaubliche Lustexplosionen sorgt. Leichter zu erreichen ist dafür der U-Punkt, der sich zwischen Klitoris und Vagina im Scheidenvorhof befindet und schon bei sanften Berührungen die Lust ins Unermessliche steigert. Für ausgedehnte Vorspiele eignet sich der N-Punkt, denn der wird zusammen mit den Brustwarzen stimuliert und kann – wenn richtig angestellt – schon zum Orgasmus führen!

Schatzkarte: männlicher Körper

Natürlich steht auch bei den Männern der Zunft nicht nur der Penis zur Auswahl, wenn es um Stimulation und Hingabe geht. Habt Ihr schon mal vom Perineum gehört? Auch wenn es so klingt, handelt es ich dabei nicht um eine Stadt in Andalusien, sondern um den schmalen Steg zwischen Hoden und Anus. Ein bisschen Druck an dieser Stelle lässt ihn schnell Sterne sehen. Ein bisschen Experimentierfreude schadet natürlich auch nie! Versuch es doch mal mit einer sanften Prostatamassage, denn die Prostata – auch als männlicher G-Punkt bekannt – ist nicht nur besonders sensibel, sondern sorgt auch für wahre Höhenflüge. Wie Ihr seht, stehen Euch beinahe unzählige Spielmöglichkeiten und Variationen offen – probiert doch einfach mal aus, was Euch am besten gefällt und entdeckt zusammen die vielen verschiedenen Hotspots Eures Körpers. Ihr werdet schnell merken, wie schnell Euer Sexleben von ein bisschen Experimentierfreude und Abenteuerlust profitiert.


Für die Reise: »14 Days Sex Life Challenge«

Der AMORELIE Paarkalender besteht aus 14 kleinen Boxen, in denen sich jeweils ein aufregendes Toy versteckt. Außerdem liegt dem Kalender eine Spielanleitung bei. Auf dieser findet Ihr hinter kleinen Türchen verschiedene Herausforderungen, von denen Ihr jeden Tag eine öffnen dürft – ähnlich wie man es von einem Adventskalender kennt. Die erotischen Tipps und Tricks helfen Euch, sodass Ihr sofort mit den sündhaften Herausforderungen starten könnt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *