Elektrostimulation: Der besondere Reiz von Elektrosex

Elektrostimulation sorgt für zusätzliches Kribbeln

E-Stim ist die Kurzform für Elektrostimulation – diese Praktik wird auch Elektrosex genannt. Der Name legt es bereits nahe: Hierbei kommt Reizstrom zur sexuellen Stimulation zum Einsatz. Eine intime Spielerei also, bei der es in besonderem Maße auf Sicherheit ankommt, die aber auch ein ganz außergewöhnliches Kribbeln und ein gesteigertes Lustempfinden verspricht.

Elektrostimulation: Sex mit dem gewissen Etwas

Eine Brand, die ein Faible für erotische Elektrostimulation entwickelt hat, ist Mystim – ursprünglich produzierte das Unternehmen Reizstromgeräte für den Medizinsektor. Denn auch in der Physiotherapie kommt Reizstrom zur Schmerzlinderung zum Einsatz, indem die Muskeln als Therapiemaßnahme stimuliert werden. Doch die hierfür eingesetzten Reizstromgeräte werden auch immer wieder von Menschen als Toys „zweckentfremdet“. Deshalb hat sich Mystim entschieden, das Sortiment in Richtung E-Stim-Sex auszuweiten und Menschen eine sichere und sinnliche Lösung zu bieten, um Lust via Reizstrom empfinden zu können.

So kann beim Sex E-Stim eingesetzt werden

Mystim Rodeo Robin für ElektrosexIhr sucht E-Stim-Toys für ein körperliches Kribbeln, vaginale Lust, Stimulation für Penis und Hoden oder den Anus? Dann habt ihr eine große Auswahl: Mittlerweile gibt es E-Stim-Vibratoren, DildosAnalplugs, Vibro-Eier, Nippelklammern und vieles mehr zu entdecken. Reizstrom-Toys wie der »Rodeo Robin« von Mystim, der dank Elektrostimulation Penis und Hoden kitzeln kann, liefern kribbelnde Spannung für sanfte oder intensivere Lust. Anschließen lässt sich solch ein Toy an ein Reizstromgerät wie den »Tension Lover«. Mit diesem lassen sich gleich zwei E-Stim-fähige Toys bedienen, die dann auch pulsierende oder stoßende E-Vibes abgeben können. Aber auch mit dem Starter-Kit »Cluster Buster« könnt Ihr erste Erfahrungen machen und zum Beispiel Vagina, Nippel oder Penis Elektrostimulation schenken.

Tipp für E-Stim: Penis, Hoden und Co. mit »Magic Gloves« berühren

Mystim Magic Gloves für reizvolle Elektrostimulation Für E-Stimulation der besonderen Art eignen sich die »Magic Gloves« – diese kann sich der*die Partner*in überziehen und so dem Penis E-Stim-Vibes beim Handjob schenken. Aber auch an anderen Stellen des Körpers können die praktischen Handschuhe für ein spannendes Feeling sorgen.

Erotische Elektrostimulation: Die wichtigsten Dos and Don’ts

Da bei dieser speziellen Spielart Strom zum Einsatz kommt, solltet Ihr stets besonders vorsichtig vorgehen, um einen elektrischen Schock oder Gewebeschäden zu vermeiden. Darauf kommt es an:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *