#
STAY
HOME
AND
FUCK

UNSER MANIFEST

Wir alle sind in derselben Situation: Isolation.
Aber wir lassen nicht zu, dass wir uns dabei voneinander entfernen.

Lasst uns mehr aus #StayTheFuckHome machen. Etwas, das uns zusammenbringt. Und uns zusammen kommen lässt: #StayHomeAndFuck.

Denn jetzt heißt es erstmal: HALLO, neuer Lifestyle!

Wir Singles lassen alle Dates ins Wasser fallen – und lassen uns bei Dates mit uns selbst umso mehr fallen.

Vom Swipen lassen wir vorerst die Finger und legen lieber Hand an uns selbst. Der Solo-Trip fühlt sich zuerst einsam an. Aber er wird immer aufregender. Und wir immer neugieriger.

Und wir Paare? Wir haben einfach unseren Spaß. Ob am Telefon, im Videochat oder zu zweit zu Hause. Ob mit 1,5 Metern Abstand. Oder ganz ganz nah beieinander.

Wir müssen das Haus nicht verlassen, um aus uns rauszukommen.
Und jedes Türchen ist ein Grund, nicht vor die Tür zu gehen.

Plötzlich wird der eigene Partner wieder zum Unbekannten. Und wir zu Abenteurern, die sich gegenseitig erforschen.

Lasst uns kuscheln, vögeln, nageln und vor allem eins: Liebe machen.
Lasst uns über Sex sprechen, nachdenken und so viel darüber erfahren, wie wir können.

Wir nehmen die Herausforderung an. Die Herausforderung, in diesen harten Zeiten sanft zu uns zu sein. Und dabei nicht aufzuhören, uns jeden Tag neu zu entdecken.

Lasst uns zusammen kommen.

#StayHomeAndFuck

Langeweile in der Quarantäne?

Unsere Sex-Tests und -Quizze bieten Spaß & Abwechlung

#stayhomeandfuck

Ich mach das Beste aus der Situation: Masturbation!