G-Punkt: ein Mysterium?